ZURÜCK


Feedback


Toni H. (Linz) - 24.05.2011

„Per Zufall bin ich auf der Suche nach DIN-5008-Regeln auf Ihre äußerst interessante Website gestoßen. Mit meinen Teilnehmern habe ich den Test zur DIN 5008 auch bereits durchgeführt. Deshalb bin ich natürlich jetzt an der Lösung zu den Testfragen brennend interessiert. ...“


Antje S. (Waldenburg) - 21.05.2011

„Ich habe im Internet Ihre Übersicht zur Neufassung der DIN 5008 gefunden. Eine tolle Sache - vielen Dank! ...“


Sybille K. (Bielefeld) - 03.05.2011

„Mit großem Interesse habe ich Ihre Seite durchgestöbert und studiert. Ich bin TV-Lehrerin am Berufskolleg H. und freue mich über so tolle weitere Übungsaufgaben und Anregungen. Bitte machen Sie weiter so! ...“


Margret H. (ohne Ortsangabe) - 03.05.2011

„Ihre Arbeitsblätter für den Test DIN 5008 sind ideal für meinen Unterricht. Da ich mir selber nicht ganz 100-prozentig sicher bin, bitte ich Sie freundlich, ob Sie mir ... die Lösungen zusenden könnten.“


Silke H. (Dresden) - 04.04.2011

„Ich bin BerufschuIlehrerin in Radebeul bei Dresden. Da ich dieses Jahr auch Deutsch unterrichte, bin ich bei der Suche nach Übungen zur Anschriftengestaltung auf Ihre Seite gestoßen. Dort bieten Sie u. a. auch die Lösungen für die Übungen zur Anschriftengestaltung an. Können Sie mir bitte die Lösungen zukommen lassen? ...“


Anne S. (Gießen) - 20.03.2011

„Ich unterrichte die Zahnmedizinischen Fachangestellten in Gießen in den kaufmännischen Lernfeldern und war gerade etwas unzufrieden mit meinem ‚Schriftgutverwaltungs-Unterricht’. Da bin ich auf Ihre Bürowirtschafts-Skripte gestoßen und wurde auch noch unzufrieden mit meinem Rest. Meine Frage: Kann ich ein Buch oder eine CD mit den Lösungen der Arbeitsaufträge bestellen?


Manuel D. (ohne Ortsangabe) - 17.03.2011

„Ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Manuel D. und ich bin derzeit Referendar für Deutsch/Kath. Religionslehre am W.-E.-Gymnasium und Kaufmännische Schulen I. Für meinen Unterricht bei den Reiseverkehrskaufleuten könnte ich sehr gut die Lösungen für die Übungen der Rubrik ‚Brief- und Formulargestaltung’ brauchen. Ihre Seite und die Materialien sind wirklich gut gemacht - Kompliment!“


Sabine G. (München) - 12.02.2011

„Ich unterrichte an der Berufsschule für Medienberufe in München die Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Die Fachrichtung Archiv muss dabei auch einiges über Schriftgutbehälter lernen. Das ist bei uns an der Schule ein ansonsten nicht vertretenes Thema. Im Internet bin ich auf Ihr tolles Skript zur Bürowirtschaft gestoßen. ...“


Ute S. (Bad Hersfeld) - 04.02.2011

Ihre arbeitstechnischen Unterlagen, die ich im Internet gefunden habe, gefallen mir außerordentlich gut. Wie Sie bin ich Fachlehrerin für arbeitstechnische Fächer und unterrichte hier in Bad Hersfeld an der Modellschule Obersberg kaufmännische Berufsschüler (Büro-, Kommunikations-, Großhandels- und Industriekaufleute) und Assistenten für Bürowirtschaft und Fremdsprachensekretariat.

Ihre Unterlagen erscheinen mir für diese Schülergruppen geradezu ideal zu sein. Besteht die Möglichkeit, sie als Online-Versionen zum Ausfüllen käuflich zu erwerben? Kann man bei Ihnen oder bei irgendeinem Verlag die Lösungen für die Arbeitsblätter beziehen?“


Manuela L. (Frankfurt [Oder]) - 07.01.2011

„Durch Zufall bin ich auf Ihre hervorragenden Materialien im Internet gestoßen. Nun hätte ich eine vermessene Frage: Gibt es denn dazu auch Lösungen. Für Ihre Hilfe vielen Dank!“


Birgit S. (Halberstadt) - 02.12.2010

„Ich habe Ihre wunderschönen Skripte und Arbeitsblätter für den Unterricht der Bürokaufleute gefunden. Gibt es dazu auch Lösungen?“


Carola P. (Neubrandenburg) - 21.10.2010

„Beim Stöbern im Netz bin ich auf Ihre Seite geraten und ich bin begeistert. Ihre Skripte sind klasse. Auf welcher Grundlage haben Sie diese erstellt? Wo kann ich die Lösung finden? Ich bin Ausbilderin im kaufmännischen Bereich und bilde zurzeit Bundeswehrsoldaten zum/zur Bürokaufmann/-frau aus.“


Caroline K. (ohne Ortsangabe) - 30.09.2010

„Vielen Dank für Ihr Angebot, auf Anfrage die Lösung der Aufgabe ‚Schreibung der Straßennamen’ zu verschicken. Ich habe die Übung gemacht und bin mir bei einigen Fällen nicht so ganz sicher. Ich freue mich auf die Lösung und bedanke mich im Voraus.“


Susanne M. (ohne Ortsangabe) - 30.09.2010

„Ich bin beim Stöbern im Internet auf Ihre Seite mit den Online-Übungen zur DIN 5008 gestoßen. Ich möchte mich nach längerer Erziehungspause wieder fit fürs Büro machen und finde Ihre Übungen klasse. Ich möchte gerne Ihr Angebot nutzen und auf diesem Wege die Lösungen zu den Übungen bei Ihnen anfordern.“


Doris B. (Altenburg) - 24.08.2010

„Ich bin als Lehrerin für den fachpraktischen Unterricht (kaufmännische Übungsfirma) in einer Berufsschule in Altenburg (Thüringen) tätig. Bei meiner Suche nach geeignetem Material für den Unterricht bin ich auf Ihre Homepage gestoßen. Das Material ist sehr anschaulich aufgebaut und ich nutze es schon seit einiger Zeit in der Berufsfachschule und der Höheren Berufsfachschule.“


Jacqueline K. (ohne Ortsangabe) - 02.08.2010

„Ich war gerade auf Ihrer Seite und habe mich super über den DIN-Test gefreut. Können Sie mir mal die Lösung senden?“


Angelika P. (ohne Ortsangabe) - 18.05.2010

„Ich bin zufällig über Ihre Homepage gestolpert und muss Ihnen sagen, dass Sie hervorragende Unterlagen erarbeitet haben. Können Sie mir bitte die Lösungen zu den Bereichen Textverarbeitung und Bürowirtschaft zukommen lassen?“


Anja R. (ohne Ortsangabe) - 19.03.2010

„Ich bin derzeit Auszubildende im ersten Lehrjahr zur Bürokauffrau. Im Rahmen dieser Ausbildung behandeln wir gerade im Fach Textverarbeitung die DIN 5008 zum Thema Anschriftengestaltung. Bei meiner Suche im Internet zu einigen hilfreichen Tipps bin ich auf Ihre tolle Seite aufmerksam geworden. Die ausgearbeiteten Übungsaufgaben sind vielseitig und anschaulich gestaltet. Leider ist man sich selbst beim Üben manchmal nicht so sicher und möchte vergleichen. Daher nun meine Frage, gibt es denn auch einsehbare Lösungen zu den Aufgaben auf Ihrer Internetseite?“


Sandra S. (Kleve) - 10.03.2010

„Meine Schüler fanden im Internet Ihre Testfragen und füllten diese auch gleich hoch motiviert aus. Sie würden sich sehr freuen, wenn Sie uns eine Musterlösung zukommen lassen könnten. ...
Ihre Homepage finde ich sehr informativ. Sicher werde ich mir dort noch die eine oder andere Anregung für meinen Unterricht holen.“


Renate K. (Köln) - 18.02.2010

„Ich habe Sie gerade ergoogelt, als ich Übungen zur Schreibweise von Straßennamen suchte. Bin begeistert über Ihre Angebote und wollte fragen, wie ich eventuell an Ihre Lösungen kommen könnte. Wir unterrichten hier Langzeitarbeitslose und wecken sie auf!“


Hinweis:

Selbstverständlich gibt es zu den auf dieser Webpräsentation vorhandenen Skripte und Übungsaufgaben Lösungen.
Diese können per E-Mail bei mir angefordert werden.